08.05.2020

Nr. 196

INHALT

> Letzter AUFRUF Abstimmung
zur neuen SATZUNG
> Schulleben ab Montag, den 11. Mai

> Nachmittagsbetreuungen
> Videounterricht und -konferenzen
> Selbstgenähte Masken
> Infoschreiben Landesarbeitsgemeinschaft Waldorfschulen in NRW

 

Es geht wieder los -
Rollierend bis zu den Sommerferien

Mit der 4. Klasse begrüßen wir nach den drei Prüfungsklassen heute eine weitere Klasse zurück in unserem Schul-Gebäude. Und ab Montag, 11. Mai werden wir dann in einem rollierenden System wieder alle Klassen zurück an die Schule holen. Dabei haben wir uns in den sehr aufwendigen Planungen von folgenden Grundsätzen leiten lassen: 

• 

Der Gesundheitsschutz für alle in der Schule muss jederzeit gewährleistet sein.

• 

Besonders im Blick sind dabei die drei Abschlussklassen  11 (ZP 10) , 12 (Waldorfabschluss)  + 13 (Abitur) und die beteiligten Prüfungskolleg*innen. Raum und Ruhe müssen absolut  gegeben sein.

• 

Diese 3 Klassen werden dauerhaft beschult.

• 

Die Anzahl der sich im Gebäude befindlichen SS soll die Hälfte der Gesamtschülerzahl von 332 SS (also 166 SS)  nicht überschreiten.

• 

Alle Klassen müssen geteilt werden und haben jeweils in den Gruppen feste Räume.

• 

Die SS haben feste Sitzplätze, der Abstand von 1,50 m zueinander und zu den LL muss gewährleistet sein.

• 

Die LL wechseln die Räume, nicht die SS. Pausenzeiten müssen zu unterschiedlichen Zeiten genommen werden.

• 

Die Klassen 1-9 werden in 3 Gruppen geteilt. Alle Klassen haben die gleiche Anzahl an Unterrichtstagen bis zum Schuljahresende. Es werden keine Nachbarklassen zusammengefasst, sondern  2 Stufen sind immer dazwischen.

• 

Gruppe A: Klasse 1 + Klasse 4 + Klasse 7

• 

Gruppe B : Klasse 2+Klasse 5+ Klasse 8

• 

Gruppe C: Klasse 3 + Klasse 6+ Klasse 9

Die Klasse 10 wird erst in der übernächsten Woche (nach den ZP 10 – Prüfungen) wieder ihren Schulbesuch aufnehmen können und dann zunächst 2 Tage pro Woche unterrichtet werden.  Durch die Einbindung von KollegInnen in die Prüfungen, das rollierende System (mit wechsenden Unterrichtstagen) und die noch zu erteilenden Epochen ergeben sich in den nächsten 7 Wochen 7 sehr unterschiedliche Stundenpläne. Die KlassenlehrerInnen und Klassenbetreuer werden jeweils zeitnah informieren.

Schaut man sich jetzt den Terminkalender an, ergibt sich daraus folgendes Bild, an denen die einzelnen Klassen/Gruppen ihren Präsenz-Unterricht erhalten werden (Ferientage, Feiertage und Bewegliche Ferientage eingerechnet):

 

Wie wir die letzten beiden Schultage gestalten (können), steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

 

Es grüßt Sie herzlich an diesem sehr frühen Morgen

Michael Albe-Nolting (Schulführung und Stundenplaner)

Mehr...

Nachmittagsbetreuungen ab 11. Mai


Warteklasse
Ab sofort werden wir bis zum Ende diesen Schuljahres das Angebot vollständig aussetzen und die Einzüge für den Beitrag stoppen. Die Mitarbeiter*innen wechseln zur Unterstützung in den Bereich der OGS Unter- und Mittelstufe. Wir bitten um Verständnis, dass diese Zusatzangebot an unserer Schule so unter den gegeben Umständen nicht mehr aufrecht erhalten werden kann.
OGS Unterstufe Klasse 1 - 4
Bis zum Ende diesen Schuljahres bleibt es bei den Regelungen zur Notbetreuung. Zusätzlich an den Tagen, an denen jeweils eine ganze Klasse in der Schule ist, können Schüler*innen auch über die Notbetreuung hinaus angemeldet* kommen, soweit es zur Wahrung der Abstandsregelungen und Hygieneregelungen nicht unsere Kapazitäten übersteigt.
OGS Mittelstufe Klasse 5 + 6

Bis zum Ende diesen Schuljahres bleibt es bei den Regelungen zur Notbetreuung. Zusätzlich an den Tagen, an denen jeweils eine ganze Klasse in der Schule ist, können Schüler*innen auch über die Notbetreuung hinaus angemeldet* kommen, soweit es zur Wahrung der Abstandsregelungen und Hygieneregelungen nicht unsere Kapazitäten übersteigt.

*Anmeldungen für die Notbetreuung bitte über unser Schulsekretariat.

Ferienbetreuung OGS Unterstufe Sommerferien

Hier ist eine Entscheidung und Regelung noch offen.

 

Videokonferenzen und Videounterricht

Liebe Schulgemeinschaft,

die aktuelle Situation bietet auch Chancen, z.B. ein Schub für das Thema Digitalisierung an Schulen.

Da einige Kollegen*innen schon mit sehr positiver Resonanz Videokonferenzen als Unterrichtsmittel eingesetzt haben, hat die Schule nach Vorstands- und Schulführungsbeschluss ein Educationpaket bei einem Anbieter solcher Konferenzmodelle erworben. Auch mehrere im Bild zu sehende Konferenzkomplettausstattungen, bestehend aus motorgetriebene Webcam, Mikro, Lautsprecher und Fernbedienung, stehen der Schule nun zur Verfügung.
So haben auch schon zahlreiche gemeinsame Sitzungen der Vorstände und Schulführung stattgefunden. Wir sind hier positiv überrascht, wie gut das funktioniert. So bauen sich Vorurteile und Ängste schnell ab, wenn man es einfach selber mal probiert.

Christian Manzius für die Schulverwaltung

 

---

Selbst hergestellter Mundschutz für die Kinder und Mitarbeiterinnen der Nachmittagsbetreuung

Liebe Schulgemeinschaft, auch wenn wir rechtzeitig mit Schutzausrüstung versorgt waren, sind selbstgemachte Masken* an einer Waldorfschule natürlich passender und fröhlicher. Unsere Kollegin Nicole Kohlberger hat für die OGS - Notbetreuung für alle hübsche Modelle zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank!

Christian Manzius für die Schulverwaltung

*P.S.: Schüler*innen ohne eigene Schutzmaske bekommen einmalig eine bei 90Grad waschbare Stoffmaske gestellt.

Mehr...

Infoschreiben der Landesarbeitsgemeinschaft
Freier Waldorfschulen NRW

Der vollständige Brief ist auf unserer Homepage veröffentlicht.

Mehr...

A N Z E I G E N

____________________________________________________________________________________

Guten Tag,
Meine Freundin (21) und ich (20) sind beide Lehramtsstudenten und möchten zum Ende des Jahres zusammenziehen (September, Oktober). Wir sind ruhig, stammen aus dem Siegerland, rauchen nicht und besitzen keine Haustiere. Wir suchen eine kleine Wohnung, mit zwei Zimmern, Küche und Bad, in Weidenau oder in der näheren Umgebung. Wenn Sie so eine Wohnung vermieten möchten, würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen freuen.
Sie erreichen uns unter:
Email: Josch.kuehn@gmx.de
Mobil: 015732221509
Oder unter der Adresse meines Vaters: Dr. Sebastian Kühn, Email: seb_kuehn@gmx.org 
Mit freundlichen Grüßen,
Joshua Kühn
____________________________________________________________________________________

Der Waldorfkindergarten am Häusling vergibt für das Schuljahr 2020 / 2021 zwei Stellen für ein Jahrespraktikum , Klasse 11 FOS!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Böhm,

Telefon vormittags: 0271 2319933,

oder: info@waldorfkindergarten-siegen.de 

____________________________________________________________________________________