28. September 2018
Nr. 126

Tage der offenen Türen 2018:

HEUTE SCHULFÜHRUNGEN 17.00 Uhr

MORGEN SCHULFEIER 10.00 Uhr

 

Bücherflohmarkt an den Tagen der offenen Tür

Wie bereits in den letzten Jahren veranstaltet die Schülerbücherei an den Tagen der offenen Tür durchgehend von Donnerstag bis Samstag einen Bücherflohmarkt im Foyer. Es kommen dort ausrangierte und nicht benötigte Bücher zum Verkauf. Durch eine größere private Spende wird hoffentlich für jeden Lesebegeisterten etwas dabei sein. Der Erlös wird für die Schülerbücherei verwendet.

Erster BASARKREIS - Aufruf:

- Die Klasse 6 ist dieses Jahr am Basartag (01.12.2018)  für den "Zwergenbasar" zuständig.
Hierfür bitten wir die Elternhäuser, Kastanien zu sammeln, da diese als Zahlungsmittel verwendet werden.
Ansprechpartner für etwaige Fragen, ist die Basarkreisvertreterin der Klasse 6, Irina Peuthert  -

Rückblick Familienkonzert
mit der Philharmonie Südwestfalen


Liebe Schüler, Eltern, Freunde und Mitarbeiter,

der Presseartikel (siehe PRESSESPIEGEL auf unserer Homepage) aus der letzten Woche hat schon fast alles gesagt. Nachtragen möchten wir, dass die Stimmung unter unseren Gästen außer- und innerhalb unserer Schulgemeinschaft fröhlich, entspannt und ausgelassen war. Und weil unser „Testlauf“ so erfolgreich war, haben wir Kontakt zur Stadt Siegen und möglichen Sponsoren aufgenommen, um dieses musikalische Angebot für Groß und Klein dauerhaft bei uns zu etablieren. Nochmals vielen Dank an den Intendanten der Philharmonie Südwestfalen Michael Nassauer für seine Kooperation und an den Dirigenten Robin Engelen, ehemaliger Schüler unserer Schule, der auf seine Heimatbühne für dieses Ereignis zurückgekehrt ist.

Ihr
Christian Manzius

Mehr...

Zirkustage in Siegen: Uns wurde wieder warm ums Herz!

Die über 100köpfige Zirkusgruppe aus unserer  “Schwesterschule“ in Berlin war nun seit 2012 ein drittes Mal bei uns zu Gast und die Vorfreude war groß. Nachdem wir in 2012 und 2014 so viele begeisterte Rückmeldungen sowohl von den Zuschauern als auch von den Zirkusschülern hatten, haben wir uns ordentlich Mühe gegeben, wieder ein guter Gastgeber zu sein. Dies ist uns besonders dank der Verpflegung und des liebevollen Einsatzes unserer Schulköchin Isabella Wywiol und anderer Helfer so hoffen wir auch gelungen.
Dafür haben wir auch ein tolles Geschenk bekommen, bzw. mehrere Geschenke: Eine höfliche, diszipliniert und hochmotivierte Zirkusmannschaft, die sich professionell um über 100 unserer Schüler von Klasse 1 – 11 im „Mitmachzirkus“ gekümmert hat. Dafür boten wir dank unserer Öffentlichkeitsarbeit einen vollen Saal für die Abschlussvorstellung der diesjährigen Tournee von Molto Vitale der Emil Molt Waldorfschule.
Die mit Pause zweieinhalbstunden extrem kurzweilige Zirkusshow beeindruckte das Publikum. Viele Gäste waren erstaunt, was die Schüler der Berliner Waldorfschule aus den Klassen 5 – 12 so alles in die Manege brachten. Gelungene Akrobatik, Jonglage aller Art, Clownerie, “Tiernummern” mit Pinguinen und Kängurus und beeindruckende Nummern mit dem Vertikaltuch… Mit Standing Ovations verabschiedete sich die Zuschauer euphorisch von den jungen Künstlern. Der herrliche Duft, des aufgrund der hohen Besucherzahl vorzeitig ausverkauften Popcorns, lag noch am nächsten Tag in der ganzen Schule.
Ich danke ganz persönlich sehr den Betreuerinnen und Betreuern unserer Freunde aus Berlin, die erstaunliches geleistet haben. Auch bei den Schülerinnen und Schülern von „Molto Vitale“ danke ich für das Geschenk ihres Besuches. Die freundlichen Worte und fröhlichen Gesichter haben uns gutgetan!

 

Ihr
Christian Manzius

(Bilder auf unserer Homepage)

Mehr...

Schülerbücherei

Die Schülerbücherei hat in der kommenden Woche wegen Krankheit n u r am Montag geöffnet. Rückgabe fälliger Bücher an den anderen Tagen über die Klassenlehrer bzw. die roten Bücherkörbe in der Klasse.

 

SPEISEPLAN

Den Speiseplan finden Sie  unter AKTUELLES / FREITAGSINFO oder direkt über den blauen Button für die Freitagsinfo.

 

ANZEIGEN

____________________________________________________________________________________

Weißer Wäschekorb vermisst

Frau Wywiol vermisst einen weißen Wäschekorb.

Dieser stand im Nachgang zur Einschulungsfeier vor Klasse 2 im Flur und ist nun verschwunden.

Der Korb war gefüllt mit sauberen Schüsseln und Platten vom Buffet zur Einschulungsfeier.

Wenn jemand etwas über den Verbleib des Korbes weiß, so möge er sich bitte direkt bei Frau Wywiol oder bei Frau Melles in Klasse 2 melden.

Dankeschön!

____________________________________________________________________________________