26. August 2016
Ausgabe Nr. 41

W i r  s i n d   w i e d e r   
v o l l s t ä n d i g !

Am Mittwoch startete das neue Schuljahr mit unserer traditionellen Schulanfangsfeier und wir durften zahlreiche neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen.

Am Donnertag ist die neue erste Klasse eingezogen und so sind wir wieder komplett.

Folgende Menschen haben wir auf der Bühne vor der Schulgemeinschaft neu begrüßt:

Silke Knebel: Auch wenn Frau Knebel bereits im Oktober als neue Schulsekretärin angefangen hat, war Sie doch noch nie vor der ganzen Schulgemeinschaft auf der Bühne. Der große und begeisterte Applaus der Schüler zeigt aber, dass Sie auch schon längst prima in der Schule angekommen ist!

Franz Josef Weisenstein: Die Vorbereitung des Französisch-Abiturs mit der kommenden 12. Klasse dürfen wir für zwei Jahre an Herrn Franz Josef Weisenstein übergeben. Er ist ein sehr erfahrener Kollege aus der Schule Schloss Wittgenstein und außerdem verwandt mit unserem ehemaligen Sportlehrer, Herrn Thomas Weisenstein.

Sarah Roth: Für drei Klassen wird Frau Sarah Roth die Französisch-Vertretung übernehmen. Sie bringt die Fächer Französisch und Englisch mit und ist vielen SchülerInnen schon bekannt durch ihr Praktikum, das sie seit Ostern an unserer Schule macht.

Cristin Dresen: Sie ist ebenso in vielen Klassen gut bekannt, weil sie ihre Einarbeitung schon seit Januar begonnen hat, indem sie im Sportunterricht mit Herrn Becker zusammenarbeitet. Sie wird acht Klassen in Sport und eine Klasse in Deutsch übernehmen.

Mechthild Hombach:Im Bereich Englisch haben wir Frau Hombach gewonnen, die als erfahrene Klassen-, Religions- und Englischlehrerin eine Klasse in der Mittelstufe unterrichten wird. Einige SchülerInnen kennen sie schon, weil sie dieses Schuljahr in kleinem Umfang als Förderlehrerin tätig war.

Christina Uelner: In Frau Niemanns Klasse wird Frau Christana Uelner als Assistentin mitarbeiten mit dem Ziel eine gute Ablösung zu gewährleisten, wenn Frau Niemann im Sommer 2017 in Rente geht.

Franziska Zeludek: Im dritten Jahr begleiten nun Menschen im Freiwilligendienst schon unsere Unterstufenklassen und die Nachmittagsbetreuungen. Frau Zeludek hat auch gerade die Schule beendet und wird nun Frau Dier in der 1. Klasse zur Seite stehen und in der OGS Primarstufe das Team ergänzen.

Sophie Hof: Frau Hof ist die zweite pädagogische Hilfskraft im Schuljahr 2016/17 im Rahmen des FSJ und insgesamt die fünfte junge Frau seit Start unseres neuen Angebotes im Schuljahr 2014/15, die unser Kollegium bereichert. Sie wird Frau Portugall in der 3. Klasse unterstützen und ebenfalls in der OGS Primarstufe das Team ergänzen.

KINDERCHOR 

Liebe SchülerInnen der Klassen 3 bis 7, Liebe Eltern, 

seit einem Jahr gibt es einen Kinder-CHOR an unserer Schule. In diesem Schuljahr haben wir

schon viele Lieder gelernt und an verschiedenen Schulveranstaltungen mitgearbeitet. In Juni haben

wir eine bunte Darbietung im Fliednerheim gegeben, die in sehr schöner Weise aufgenommen wurde.

Es ist was besonderes, wenn wir miteinander singen, obwohl wir aus so verschiedenen Klassen kommen.

In diesem Schuljahr wollen wir mir frischem Schwung weitermachen! 

Wir proben in diesem Schuljahr Montags von 14.00 - 14.45 Uhr.

Die erste Probe wird am Montag, den 5. September stattfinden. 

Ich freue mich auf euch!

Welmoed Stollwerck

Für Fragen tel. 0271 484558

WP_20160817_10_53_50_Pro

Wie jedes Jahr war auch in diesen Sommerferien an der Schule viel los!

 

Während der Schulferien passiert rund um das Schulgelände und Schulgebäude immer einiges und auch die Schulverwaltung läuft ohne Lücken weiter. In diesem Sommer standen auch speziell der Hausmeisterei wieder Herausforderungen bevor: Der Einbau einer neuen Brandmeldeanlage.

Mehr...

Schülerspinde:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auf Wunsch und in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung und dem Baukreis unserer Schule werden wir auch im Schuljahr 2016/17 Schließfächer an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 für jeweils ein Jahr vermieten. Wer schon stolzer Nutzer eines Faches ist und dieses auch im nächsten Schuljahr behalten möchte, gibt unter Angabe der aktuellen Schließfachnummer wieder einen ausgefüllten Vertrag ab. Die Verlängerung benötigten wir bis 5. Juli; also ist dies der letzte Aufruf! Wer sich für das kommende Schuljahr neu ein Fach sichern möchte, kann den Vertrag (wurde verteilt, aber auch im Sekretariat und auf der Homepage erhältlich) im Sekretariat abgeben. Die Schlüssel gibt es seit dem ersten Schultag nach den Sommerferien. Wer er sein Fach in Zukunft nicht mehr nutzen möchte, gibt seinen Schlüssel bitte umgehend ab. Vielen Dank!

 

SPEISEPLAN

Den Speiseplan finden Sie  unter AKTUELLES / FREITAGSINFO oder direkt über den blauen Button für die Freitagsinfo.

ANZEIGEN

_______________________________________________________________________________

MALSEMINAR 

Auch dieses Jahr findet in den Herbstferien, von 17. bis 22. Oktober ein Malseminar mit Roland Tiller in der Rudolf Steiner Schule statt.

Diese Malwoche ist für alle Interessierten, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet!

Mehr Information: http://www.atelier-tiller.de/downloads/kurs.siegen.10.16.pdf 

ATELIER TILLERwww.atelier-tiller.deinfo@atelier-tiller.de 

_______________________________________________________________________________

 

_______________________________________________________________________________

 

_______________________________________________________________________________

 

_______________________________________________________________________________