20. Mai 2016
Ausgabe Nr. 33

"Der gute Mensch von Sezuan" - Bald auf unserer Bühne!

Der Countdown läuft und am 10. und 11. Juni wird die diesjährige 12. Klasse das Brecht - Stück als Klassenspiel im Rahmen des Waldorfschulabschlusses zur Aufführung bringen. Verraten dürfen wir schon: Wieder führt Lou Simard die Regie, die bereits "Die rote Zora" und "Der Ball der Diebe" im letzten Jahr mit den Schülerinnen und Schülern erfolgreich erarbeitet hat.

Mehr...

Geschäftsführertagung NRW bei uns in Siegen

 Lieber Schüler, Eltern und Kollegen,

am kommenden Dienstag, den 24. Mai (9.30 bis 14.00 Uhr) wird zum dritten mal in 10 Jahren wieder die Konferenz der Geschäftsführer der Waldorfschulen in NRW an unserer Schule stattfinden!

Aber was ist die Konferenz eigentlich, wer ist der Organisator und wie oft und wann findet sie statt?

 

Die Geschäftsführerkonferenz ist ein organisatorischer Bestandteil der Arbeitsgemeinschaft der Waldorfschulen in NRW und findet außer in den Schulferien jeden dritten Dienstag im Monat statt. Um die Fahrwege für alle möglichst gering zu halten, findet die Konferenz fast ausschließlich im Ruhrgebiet statt, meist an der Schule in Dortmund + Bochum oder am Institut in Witten. Die Konferenz ist der Zwilling des monatlichen Treffens der pädagogischen Vertreter unserer 50 Schulen in NRW.

Wir beschäftigen uns dort überwiegend  mit wirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Fragen rund um die Führung unserer Träger- und Fördervereine. Hierbei ist auch der fachliche und kollegiale Austausch untereinander sehr wichtig.

Aus dieser Gemeinschaft bilden wir noch ehrenamtlich Arbeitskreise mit bestimmten Schwerpunktthemen, wie z.B. der Rechtskreis / Arbeitskreis „Miete“ und der Kennzahlenkreis, der die wirtschaftliche Entwicklung aller Waldorfschulen in NRW überwacht.  Seit 2010 beteilige ich mich am Kennzahlenkreis und habe dort die betriebswirtschaftliche Patenschaft für 10 Waldorfschulen in NRW übernommen.

Wir werden im Eurythmiesaal-West konferieren, am Mittag gemeinsam in der Schulküche speisen und anschließend bieten wir noch eine Schulführung an.

Ich freue mich in meinem zehnten Jahr an unserer Schule meine Kolleginnen und Kollegen bei uns begrüßen zu dürfen!

Christian Manzius Geschäftsführer RSS Siegen und Waldorfschulverein Siegen

 

 

Wir suchen für das Theaterstück der 12. Klasse
folgende Requisiten:

3 Stücke Wellblech; ca. 1,20 x 1,00m

Wenn Sie Wellblech für uns zur Verfügung haben, bitte im Sekretariat unter 0271/48859-0
oder in der Hausmeisterei melden.

Vielen Dank!

Raku - Workshop 

Angeboten wird ein Workshop, in dem Bekanntschaft mit einer jahrtausende alten Brenntechnik gemacht werden kann. Aus grob schamottiertem Ton gestalten wir Gefäße und Objekte, die in einem speziellen Brennverfahren einen einzigartigen Glasurüberzug im Kontrast zu schwarz oszillierenden Flächen erhalten. Dabei prägt der direkte Einfluss des Feuers in Verbindung mit Holzspänen auf dem glühenden Ton das einmalige Erscheinungsbild. 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die hergestellten Waren Gegenstände sind für den Verkauf am Basar bestimmt, wobei der Hersteller selbstverständlich ein vorgezogenes Vorkaufsrecht auf seine Ware hat. 

Termine:  Dienstag, 24.5.2016   20 Uhr

                Töpfern in der Holzwerkstatt 

                 Freitag, 3.6.2016    18 - 22 Uhr

                 Brennen der Ware im Rakuofen 

Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse im Umgang mit Ton.

Weitere Infos und Anmeldung unter  peterbeirauscher@gmail.com 

                                                                                 Peter Rauscher

DREIKÖNIGSPIEL 2016/17: Herzliche Einladung

Im Rückblick auf die vergangenen Weihnachtspiele ist im Kollegium unserer Schule die Initiative entstanden, für das kommende Jahr eine Kumpanei zum

 Oberuferer Dreikönigspiel

zusammen zu rufen. Dieses Spiel greift in besonderer Weise unsere aktuelle Auseinandersetzung mit den Mächten des Bösen auf.

Als Vorblick auf die Einstudierung des Spieles wollen wir alle interessierten Menschen aus dem Kollegium, der Oberstufe, der Elternschaft und dem Freundeskreis der Schule und den anthroposophisch impulsierten Einrichtungen in Siegen einladen zu einem

Studienabend Donnerstag, 9. Juni 2016, 19.00 Uhr

im Eurythmiesaal Ost der Rudolf Steiner Schule Siegen.

Herr und Frau Brauer aus Münster, die beide als Richter im öffentlichen Leben stehen und in ihrem Umfeld immer wieder das Dreikönigspiel einstudieren und weiterentwickeln, werden von ihren Erfahrungen und Fragen berichten und uns zu einem herausfordernden Weg Anregung geben. 

Ansprechpartner: Ute Ilberg, Roswitha Schulze, Andreas Stollwerck

SPEISEPLAN

Den Speiseplan finden Sie  unter AKTUELLES / FREITAGSINFO oder direkt über den blauen Button für die Freitagsinfo.

ANZEIGEN

________________________________________________________________________________

 

________________________________________________________________________

Zum Verkauf steht eine Viola da Gamba (Diskantgambe) mit neuwertigem Bogen und Transportkasten. Preis 600 Euro. Bitte melden unter 0271-38799757 oder Email: sonja.jungermann@gmx.de

________________________________________________________________________________

Seit vor den Osterferien vermisse ich mein Federmäppchen. Es ist klein und aus
blauem Jeansstoff. Darin befinden sich u.a. ein transparenter Füller von Lami,
ein Zirkel und ein USB-stick, den ich dringend benötige. Ich freue mich, wenn es
jemand finden und in der 10. Klasse abgeben würde. (Sophie Meineke 0271/51340)

________________________________________________________________________________