30. Oktober 2015

Rund um den ADVENTSBASAR 2016:

Bücherspenden gesucht:

Liebe Eltern,

für die Bücherstube am Basartag (28.11.2015) können wir auch in diesem Jahr wieder jede Art von Büchern, insbesondere Kinderbücher, anthroposophische Literatur und auch Noten, Notenhefte, z.B. vom Instrumentalunterricht, gebrauchen.

Ihre Spende können Sie bis zum 27.11. unter die Treppe am Nebeneingang stellen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Sabine Manzius-Gleich (0271/2505197)

Adventskränze:

Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich willkommen beim Herstellen der Adventskränze für unseren Basarmitzuhelfen.

Wir treffen uns ab Montag, den 23.11. täglich ab ca. 8.15 h am Ausgang zum kleinen Schulhof zum Binden der Kränze und  ab Donnerstag, den 26.11. gleiche Zeit im Plastizierraum gegenüber der OGS-Mittelstufe zum Schmücken der Kränze.

Wer Fragen dazu hat darf sich gerne bei mir melden! Steffi Müller 0271-317148.

Danke für jede Unterstützung! 

Auch dieses Jahr benötigen wir wieder reichlich Schnittgrün für die Adventskränze. Geeignet sind nicht nadelnde, immergrüne Gehölze (Koniferen) wie Kiefer, Edeltanne, Eibe, Douglasie, Buchsbaum, Thuja (Lebensbaum), Wachholder, Zypresse, Scheinzypresse etc.…

Es sollte möglichst frisch geschnitten sein und kann vom 16.11.bis 23.11. am Zaun vor dem Ausgang des kleinen Schulhofes abgelegt werden.

Auch hier vielen Dank für Ihre/Eure Mithilfe!

Dekorationsteam gesucht: 

Um unsere Schule am Basartag prächtig geschmückt zu präsentieren, wird ein Team von gestaltungsfreudigen Helfern gesucht. Geschmückt werden sollen die Flure, Treppenhäuser und der Eingangsbereich. Erste Ideen und Materialien sind bereits vorhanden, weitere Vorschläge und Mithilfe wird benötigt.

Peter Rauscher, Basarbeauftragter   02732/82159   oder    peterbeirauscher@gmail.com 

Holzarbeiten:

Für den Basartag werden noch 2 Helfer gesucht, die Till  Börner bei den Holzarbeiten für Kinder unterstützen. Tel.: 0151-10943970

Geschicklichkeitsspiele:

Herr Stollwerk sucht für seine Geschicklichkeitsspiele im Physikraum noch tatkräftige Unterstützung aus der Elternschaft. Des Weiteren würde er sich über das zur Verfügung stellen größerer (Outdoor-) Geschicklichkeitsspiele freuen.

Tel.: 0271/484558

Anzeige 2 Homepage

Änderung der Schulbusroute Hilchenbach-Waldorfschule

Da der Schulbus aus Hilchenbach leider immer verspätet an der Schule ankommt, haben sich einige Mütter überlegt, ob man an dieser Situation etwas ändern könnte. Nach einer ersten Rücksprache mit der VWS wäre eine Umstellung der Fahrtroute die einzige Möglichkeit, dass der Bus pünktlich die Schule erreicht. Im Moment fährt der Bus in Hilchenbach - Allenbach los, fährt dann über die Netpher Ortsteile Herzhausen, Frohnhausen, Oelgershausen, Eckmannshausen + Dreistiefenbach, und in Weidenau dann die Känerbergstraße hoch zur Schule.

Wenn der Bus die Orte Frohnhausen und Oelgershausen nicht mehr anfahren würde, käme man auf eine Zeitersparnis von etwa zehn Minuten.

Um aber niemanden mit dieser eventuellen Umstellung zu benachteiligen, bitten wir um kurze Rückmeldung bis zum 13.11.2015 von betroffenen Familien aus diesen zwei Orten.

Für Fragen, Infos und Rückmeldung  0152/58969297 Jessica Klein 

KINDERCHOR

 Möchtest du mitsingen?

Der Kinderchor unserer Schule kann noch interessierte MitsängerInnen gebrauchen für das Konzert am Basar 2015. Geplant ist u. A. ein Auftritt mit dem Blasorchester.

Wir proben Dienstags von 14.00 – 14.45 Uhr in Musiksaal 1.

Kinder aus den Klassen 4-5-6 (3 und 7 auf Anfrage) können sich gerne melden bei:

Welmoed Stollwerck, tel. 0271 – 484558 oder per Mail: wsto3@web.de

Schülerbücherei

Der Bücherflohmarkt der Schülerbücherei an den Tagen der offenen Türen hat uns einen Erlös von 119,42 € eingebracht. Wir freuen uns über dieses gute Ergebnis und können nun weitere Anschaffungen planen.

Liebe Schüler, holt euch für die trüben Tage und die langen Abende Bücher zum Schmökern. Lasst euch in der Bücherei beraten, wenn ihr etwas Bestimmtes sucht!

Wir suchen für unser Angebot der „Warteklasse“ immer noch eine neue ehrenamtliche Betreuungskraft für Vertretungssituationen

Von Montag bis Freitag werden die angemeldeten SchülerInnen der Klassen 1 – 4 von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr pädagogisch betreut. Die Betreuung von ca. 35 – 45 Kindern wird von drei Kräften geleistet; eine entsprechende Einarbeitung ist durch ein erfahrenes Team gesichert.

Die Vertretungskraft unterstützt im Bedarfsfall die Warteklassenbetreuer.

Der Betreuer braucht/sollte

• Flexibilität, Kreativität und Improvisationsfähigkeit besitzen,

• eine positive Beziehung zu der Altersstufe der Klassen 1 bis 4 haben,

• Kenntnis der Waldorfpädagogik und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern haben,

• offen für die Belange der SchülerInnen sein,

• den Rahmen gestalten, Grenzen aufzeigen und Eigenverantwortung übernehmen. 

Ein späterer Einstieg im Rahmen eines Minijobs ist möglich. 

Bewerbungen bitte im Schulsekretariat oder direkt in der Geschäftsführung einreichen.

BasarPlakat2015

SPEISEPLAN

Den Speiseplan finden Sie  unter AKTUELLES / FREITAGSINFO oder direkt über den blauen Button für die Freitagsinfo.

ANZEIGEN

 

Klavier Fuchs & Möhr, 500,-€, Nussbaum, Massivholz, ca. 30 Jahre alt, zwei Pedale u. Dämpfungshebel, 1,11m x 1,44m x 0,54m (HxBxT) guter Zustand, wurde lange nicht gespielt und müsste gestimmt werden. Aus Nichtraucherhaushalt. Transportunterstützung mit Anhänger, Transportrollern und Zurrgurten im Raum Siegen möglich. Kolodzig 0271-8708078.

________________________________________________________________________________

Klavier, 75 - 90 Jahre alt, reparaturbedürftig für (Kneipen)-Deko oder Restauration. Pianofabrik Müller-Schiedmayer k.Bay.Hof-Würzburg, 9 Anschlaghämmer (hohe Töne) leider abgebrochen, lassen sich aber ersetzen. Holzverkleidung links wurde ersetzt. Aus Nichtraucherhaushalt. Transportunterstützung mit Anhänger, Transportrollern und Zurrgurten im Raum Siegen möglich. Kolodzig 0271-8708078.

________________________________________________________________________________

Die Mittwochsvolleyballer freuen sich über Verstärkung

Mittwochs um 20:00 in der Schulturnhalle. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von jung (SchülerInnen) bis alt (Opas), bei der der Spaß am Spielen im Vordergrund steht. Infos: Stefan Kolodzig 0171-9314873 oder Dominik Fuß 0163-6886142

_______________________________________________________________________________

 Tischtennisplatte zu verschenken 

Eine sehr gut erhaltene Tischtennisplatte wird an Selbstabholer (in Freudenberg / Lindenberg) geschenkt. Wenn Sie Interesse haben wenden Sie sich bitte an

Familie Pacas Siebelsaat 46 57258 Freudenberg Tel: 0271-2357119 und 0271-2357118

_______________________________________________________________________________

4X Volvo-Alu-Felgen, 5-Loch günstig abzugeben, Bereifung: 195/60R15 88H M+S

0271-3184883
________________________________________________________________________________

 Wir verkaufen Ikea-Wippe (Banane) gelb, mit zusätzlichem Ersatzbezug
(blau gemustert) für 10 Euro. Fam. Spitz, Tel. 02734/47179

________________________________________________________________________________

 Wir suchen einen Klavierlehrer/in für unsere 10-jährige Tochter der 5.
Klasse. Bitte melden unter: 0177-7752841

________________________________________________________________________________

Wir suchen dringend einen Citroen Berlingo, einen Renault Kangoo oder einen ähnliches Auto mit viel Platz auf der Rücksitzbank. Familie Ohrndorf  01 71 / 2 08 76 30