27. April 2018
Nr. 108

 

Am kommenden Montag, den 30. April ist ein normaler Schultag.

Initiative Schulentwicklung

 

Die AG Pädagogik hat bei der letzten Sitzung zahlreiche Themenbereiche sondiert und sortiert. Deutlich geworden ist dabei, dass Konzepte in der Pädagogik als Gerüst dienen können ohne die individuelle Gestaltungsfreiheit des Lehrers einzuschränken. Dies soll eine Transparenz für die Eltern bieten und die Zusammenarbeit und Unterstützung der Lehrer stärken. Als erster Schritt sollen die 1. – 4. Klassen konzeptionell stärker in den Blick genommen werden.


Gerne können sich engagierte Eltern über die Mail der Steuergruppe melden für eine Mitarbeit in der Schulentwicklung unter steuergruppe@waldorfschule-siegen.de.

Ein schönes Wochenende wünscht die Steuergruppe.

 

Aufruf der AG Personal

Liebe Schulgemeinschaft,

die im Zuge der ‚Initiative Schulentwicklung‘ entstandene Arbeitsgruppe ‚Personal‘ beschäftigt sich unter anderem mit der Rekrutierung neuer Lehrerinnen und Lehrer für unsere Schule.

Unsere Schule sucht zum August 2018 neue Lehrerinnen und Lehrer. Die Übersicht der benötigten Lehrkräfte finden Sie auf der Homepage der Schule unter: http://waldorfschule-siegen.de/kategorien/jobs

Wir benötigen jetzt auch Ihre Hilfe:

Sprechen Sie Menschen in Ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis, Ihre Arbeitskolleginnen und -kollegen, ehemalige Kommilitoninnen und Kommilitonen an, machen Sie Werbung für unsere Schule, motivieren Sie sie, sich an unserer Schule zu bewerben!

Verteilen Sie die Zeitschrift ‚Erziehungskunst‘, in der unsere Stellenanzeigen enthalten sind, an allen Orten, wo sich potentielle Interessenten aufhalten, um Aufmerksamkeit für die Waldorfpädagogik und für unsere Anzeigen zu wecken.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Stimmungsvolle Schulfeier

Stimmungsvolle Schulfeier

Eine stimmungsvolle und fröhliche Schulfeier durften die zahlreichen Besucher am Samstag im Festsaal erleben. Fast alle Klassen hatten sich beteiligt und zeigten zusammen ein abwechslungsreiches und gehaltvolles Programm. Ein herzlicher Dank an alle Beteiligten, es hat viel Freude gemacht, dabei gewesen zu sein.        

Mehr...

Frühlingsbasar für gebrauchte aber gut erhaltene Kinderbekleidung und Spielsachen im Kindergarten Christofferwerk, Oranienstr. 17 in Siegen.

Am Samstag, den 5. Mai 2018 von 11.00 - 13.00 Uhr.

Eine Verkaufsnummer für Ihre Sachen - die bitte in einem Korb oder Karton verpackt sein müssen -  erhalten Sie unter der Tel.: 0271/51699.

Die Annahme der Kindersachen erfolgt am Freitag, den 4. Mai in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr und die Abholung am Samstag, den 5. Mai von 15.30- 16.30 Uhr.

Während des Frühlingsbasars werden frische Siegerländer Waffeln gebacken!

Klassenübergreifender Elternabend - Menschenkunde, Grundlagen des Lehrplans der Klassen 5-8

Liebe Eltern, liebes Kollegium,

herzlich laden wir Sie zum klassenübergreifenden Elternabend am Dienstag, den 15.05.2018 um 20.00 Uhr in den Eurythmiesaal -West ein zum Thema:  

Menschenkunde, Grundlagen des Lehrplans der Klassen 5-8. 

Referenten sind die Herren M. Skuplik, H. Kastell und J. Becker.

Wir freuen uns auf Sie!

Für den Vorbereitungskreis grüßt herzlich

Ute Ilberg

HOPE THEATRE NAIROBI

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Donnerstag, den 3. Mai 2018 wird das HOPE THEATRE NAIROBI mit der Aufführung "We are Africa!?" im Apollo Theater zu Gast sein. Einige Oberstufenschülerinnen und -schüler haben in den letzten Jahren diese begeisterten und begeisternden Schauspielerinnen und Schauspieler wahrnehmen können. Innerhalb weniger Minuten war das Publikum dem unwiderstehlichen afrikanischen Zauber erlegen. Nun sind die jungen Künstlerinnen und Künstler wieder in Siegen. Lassen Sie sich dieses besondere Erlebnis nicht entgehen.

Gönnen Sie sich einen zweistündigen Ausflug in eine faszinierende Kultur.

Nähere Informationen unter http://www.apollosiegen.de/veranstaltungen/we-are-africa/

Frühling am Eingang zum Schulhof für die Klassen 1 - 4:

Geron und Virtus – Theaterstück der 8. Klasse der Johanna-Ruß-Schule

Freitag, 4. Mai 2018, 11 Uhr – Samstag, 5. Mai 2018, 15 Uhr – Eintritt frei!

Ort: Johanna-Ruß-Schule, Numbachstr. 3, 57072 Siegen

Tel. 0271-2331-3

www.foerderschule-siegen.de

Wir befinden uns in der Zeit kurz nach der Zurückdrängung der Römer durch die Germanen im Teutoburger Wald und nehmen teil am Leben einer germanischen Familie und ihrer Nachbarn. Der Jüngling Geron steht seinem Vater kräftig zur Seite, erlegt den Wolf und fürchtet auch den Bären nicht. Er hat aber auch ein Herz für den gefangen genommenen römischen Sklaven Virtus und beschließt, den Gleichaltrigen zu befreien und zu seinen Eltern an den Rhein zurück zu bringen. Zwischen den beiden entsteht eine tiefe Freundschaft, die sich über Regeln hinwegsetzt. In der römischen Grenzstadt erlebt Geron die für ihn so fremde Welt der Römer, verständnisvoll eingeführt durch seinen geretteten Freund Virtus und dessen dankbare Familie.

Der Theaterpädagoge Rainer Lutzki hat das Stück mit den Jugendlichen im Rahmen des Programms "Kultur und Schule" des Landes NRW erarbeitet. Auf eindrucksvolle Weise bringen die Schülerinnen und Schüler zum Ausdruck, welche Auswirkungen es hat, sich auf fremde Kulturen einzulassen und Vorurteile der eigenen Gemeinschaft nicht ungefragt zu übernehmen. Natürlich fehlt auch eine gehörige Portion Abenteuer nicht!

SPEISEPLAN

Den Speiseplan finden Sie  unter AKTUELLES / FREITAGSINFO oder direkt über den blauen Button für die Freitagsinfo. 

 

ANZEIGEN

________________________________________________________________________________

 

Sehr geehrte Eltern der Waldorfschule Siegen,

mein Name ist Christopher Kolmsee und seit Kurzem bin ich neuer Kollege an der Waldorfschule Siegen. Ich arbeite derzeit mit ein paar Klassen in der Eurythmie.
Da die Arbeit mir sehr gut gefällt und ich die Schule, die Schüler und das Kollegium sehr schätzen gelernt habe, bin ich und meine Familie ab Sommer auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Meine Frau Johanna ist Demeter-Gärtnerin und wir haben eine Tochter Frida, welche im November zwei Jahre alt wird. Dazu kommt ab Mai ein zweites Geschwisterchen, sodass wir zum Sommer hin wohl eine 4-köpfige Familie sind. Unser Anhang auf vier Pfoten heißt Nepomuk und ist ein Kater.

Wir suchen eine 3-4 Zimmer Wohnung oder Haus in einer ruhigen Wohngegend in Siegen und Umgebung. Die Kaltmiete darf für uns bis zu 650 Euro kosten. Es wäre schön, wenn wir einen Garten mitbenutzen könnten und nette Menschen in der Nachbarschaft hätten. Wenn wir uns was wünschen dürften wäre es ein Kamin, jedoch geben wir uns mit dem Nötigem zufrieden und sind Hilfsbereit.

Wir könnten zwischen Mitte Juni und Mitte August in das neue Zuhause einziehen.
Wenn sie selber oder Ihr Umfeld einen Ort kennt, der zu uns passen könnte, melden sie sich doch bei uns.

Email: Christopher.Kolmsee@gmx.de

Tel.: 017642065515

Mit herzlichem Gruß

Christopher Kolmsee

________________________________________________________________________________

 

________________________________________________________________________________